Karlos banner
Bernd
Claudia
Portraitfotos: Beat Presser

Über uns

Bernhard Kühns künstlerische Karriere startete im jungen Alter, als seine Mutter ihn zu ihren Töpferkursen mitnahm und er dabei seine Begeisterung für dieses formbare Material entdeckte. Seine Fähigkeit Ton in schöne und interessante Objekte umzuwandeln führte ihn nach Schulabschluss zu einer professionellen Keramikerausbildung in Deutschland und einer künstlerischen Weiterbildung in Paris.

Zurück in Deutschland 1993 begann er in seiner Berliner Werkstatt eigene Objekte zu kreieren.

„Ich denke, ich hätte auch Konditor oder Koch werden können. Ich wollte einfach mit meinen Händen arbeiten, und alles was man braucht sind ein paar Zutaten und ein Ofen.“- Bernhard Kühn

Barocke Formen, höfisches Leben, sie strömen Opulenz und Glamour aus und dienen als inspirierende Grundlagen für seine Kollektionen. Die handgearbeitete Qualität und die „un“perfekte Ausführung seiner Kreationen geben den Dingen ihren ironischen Klang.Seit fünf Jahren betreiben Bernhard und seine Frau Claudia - nicht zu vergessen Mops Karlos - die Werkstatt und den Laden in der historischen Apotheke in Berlin-Kreuzberg. Bernhard widmet sich den Tag über seiner Arbeit und der Kreation neuer Kollektionen, während Claudia den Vertrieb und Laden managed.